IBAN-BIC Tool
Die International Banking Account Number ermöglicht ein automatisches Routen und Durchbuchen bis zum Zahlungsempfänger. Insbesondere wird die automatische Weiterbuchung eines Auslandszahlungseinganges des jeweiligen Landes vereinfacht und dadurch beschleunigt.
Der Bank Identification Code (BIC-Code, oftmals auch als SWIFT-Code bezeichnet) wird neben der IBAN als zweites Identifikationsmerkmal für die Weiterleitung von Zahlungen benötigt. Mit dem BIC können weltweit Kreditinstitute eindeutig identifiziert werden.  

Mit diesem Tool bieten wir Ihnen, aufbauend auf unsere langjährige Erfahrung, eine einfache Ermittlungsmöglichkeit von IBAN und BIC zu österreichischen Konten. Die Richtigkeit der ermittelten Daten kann aber selbstverständlich immer nur so gut sein wie die Richtigkeit, der in der Umrechnung verwendeten Grunddaten. Eine Prüfung, ob die zugrundeliegenden Kontonummer/BLZ korrekt sind, ist im Zuge der Ermittlung von IBAN/BIC nicht möglich.
   
Excel :
   
Hinweis zur Befüllung
Das IBAN-BIC Tool dient zur Ermittlung der IBAN und BIC für Kontoverbindungen in Österreich.

Die Berechnung erfolgt mit Microsoft Excel - bis zu Version 2003 - und steht im u.a. Link als Vorlage zur Verfügung. Die Verwendung einer neueren Version von Microsoft Excel ist derzeit nicht möglich.

Die Bankleitzahl muss 5 Stellen lang sein und darf nur aus Ziffern bestehen.
Die Kontonummer ist ohne Punkte einzugeben und darf ebenfalls nur aus Ziffern bestehen.
Anleitung
Klicken Sie HIER um eine Vorlage downzuloaden.
Nach dem Download speichern Sie die Vorlage ab und befüllen sie entsprechend den Hinweisen. Durch Laden der Datei im Feld 'Eingabe' und Klick auf den Button 'berechnen' erhalten Sie eine Ergebnisdatei mit den ergänzten IBAN und BIC.
Hinweis zur Inanspruchnahme und Haftung
Dieses Service wird von der Raiffeisenbankengruppe ihren Kunden hinsichtlich österreichischer Bankverbindungen zur 'Umrechnung' der Bankleitzahl und Kontonummer auf IBAN und BIC kostenlos via Internet zur Verfügung gestellt, ohne vertraglich dazu verpflichtet zu sein.

Hinsichtlich dieses unverbindlichen Services der Raiffeisenbankengruppe wird hiermit kundenseitig zur Kenntnis genommen, dass
1. nur über die jeweilige kontoführende Bank die verbindlichen Daten betreffend IBAN und BIC in Erfahrung gebracht werden können,
2. die Umrechnung mittels des zur Verfügung gestellten EDV-Programms daher nur zu Informationszwecken erfolgt und die Ergebnisse der Umrechnung vor einem allfälligen Zahlungsauftrag der kundenseitig einzuholenden Bestätigung durch die kontoführende Bank bedürfen und
3. die Raiffeisenbankengruppe daher keinerlei Gewährleistung oder Haftung für die Richtigkeit der 'umgerechneten' Daten betreffend IBAN und BIC übernimmt, zumal insbesondere bei den BIC-Daten die Umrechnung Abweichungen hinsichtlich der tatsächlichen, von der kontoführenden Bank definierten BIC aufweisen kann.

Durch die Inanspruchnahme dieses Services werden diese Bestimmungen durch den Nutzer zur Kenntnis genommen und akzeptiert.